Der Höhepunkt der Fünften Jahreszeit war gekommen. Auf der Cranger Straße in Gelsenkirchen-Erle, der Heimat des Gelsenkirchener Rosenmontagszuges, versammelten sich mehr als 120.000 Schaulustigen. Geduldig warteten sie bis um 14.30 Uhr der Startschuss fiel und der 45. "Zuch" sich in Bewegung setzte. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und man konnte unbeschwingt die herrliche Kulisse genießen.

Und da war er endlich! Mit 53 Positionen und über 2 km Länge zeigte sich der Rosenmontagszug unserer Heimatstadt Gelsenkirchen von einer glanzvollen Seite und war einer der längsten Züge im Ruhrgebiet. Ein Dank von dieser Stelle aus den vielen Teilnehmern und der Organisation des Festkomitees Gelsenkirchener Karneval, besonders an den Zugführer Robert Kemski.


Er organisiert den Zuch:
Unser Zugführer Robert Kemski

 
Hier haben wir die Gewinner beste verkleidete Gruppe und beste verkleidete Einzelperson
Herzlichen Glückwunsch!

 

Und hier die Bilder vom Umzug

Please update your Flash Player Plugin. You'll need to install the version 9.0.28 or later.

Bitte mit der Maus über den unteren Bildrand gehen um die Steuerung zu aktivieren.


Fotobestellung:
Haben Sie sich oder ihre Verwandtschaft auf einem der Fotos erkannt und möchten gerne das Originalbild in der Auflösung 4272x2848 Pixel haben? Kein Problem, melden Sie sich beim Festkomitee Gelsenkirchener Karneval, nennen die Bildbeschreibung und Sie erhalten gegen einen Unkostenbetrag Ihren Wunsch auf CD gebrannt.

Bildernachweis:
Festkomitee Gelsenkirchener Karneval

Bemerkung:
Falls eine der abgebildeten Personen nicht mit deren Veröffentlichung einverstanden sein sollte, so wird sie gebeten, sich mit dem Festkomitee unter Angabe des Namen und der Bildnummer in Verbindung zu setzten, damit das besagte Foto aus der Webseite entfernt werden kann.

Copyright ©  Festkomitee Gelsenkirchener Karneval Beste Auflösung 1024x768 Gestaltet vom Festkomitee